Geglückte Betriebsübergabe
Kaum eine andere Phase im Lebenszyklus eines Unternehmens stellt eine ähnliche Herausforderung dar wie die Übergabe des Betriebes an eine neue Führung und/ oder neue Eigentümer – egal ob der Wechsel innerhalb der Familie an nahe Angehörige, an fremde Personen oder Unternehmer erfolgt. Auffassungs- und Interessens-konflikte sowie emotionale Hürden erschweren die ohnehin bedeutenden betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Herausforderungen weiter.

Gerade in der Phase der Unternehmensübergabe sollten Sie daher, um die beste Lösung für beide Seiten zu erzielen, den Beistand und die Unterstützung externer Berater in Anspruch nehmen. Damit können potenzielle Konflikte frühzeitig entschärft werden. Steuerberater sind Kenner des Zahlenwerks und vieler Interna des Unternehmens sowie oft auch als langjähriger Wegbegleiter der Unternehmensführung Ihr idealer Berater rund um die Betriebsübergabe.
Die Beratungsdetails
  • Analyse der Ist-Situation
  • Ermittlung des Versorgungs- und Liquiditätsbedarfs
  • Gemeinsame Ermittlung des potentiellen Nachfolgers
  • Ausarbeitung von mehreren Alternativen
  • Optimale Steuergestaltung
  • Umfassender Beratungsbericht Unterstützung bei der Ausarbeitung von Verträgen
  • Coaching des Nachfolgers
Ihr Nutzen
  • Keine Streitigkeiten bei den späteren Erben / der Familienfrieden bleibt gewahrt
  • Sicherung des Unternehmensfortbestands
  • Sicherung der Altersversorgung
  • Optimierung bzw. Vermeidung von Steuerbelastungen
Der Profi-Tipp von Steuerberaterin Silke Schneider:
„Wichtigste Voraussetzung für eine erfolgreiche Übergabe: Planen Sie rechtzeitig und nehmen Sie sich genügend Zeit für die Vorbereitung. Nur dann können die zahlreichen Aspekte und Detailarbeiten einer erfolgreichen Übergabe ausreichend bedacht und die notwendigen Schritte rechtzeitig unternommen werden.“